Stadtteilzeitung


Umfragen

Wie verbringst du deine Freizeit am liebsten?

View Results

Loading ... Loading ...


Quotes

Sag nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.
-(Matthias Claudius, dt. Dichter, 1740-1815)






Investition in Ihre Zukunft – Gefördert durch das Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg.
Investition in Ihre Zukunft – Gefördert durch das Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg.

>>> Projektübersicht aufrufen <<<


>>> Eingestellt unter 1. Übersicht:

Was braucht man, wenn Alzheimer beginnt?

Das ist schwer zu sagen – denn Alzheimer beginnt schon vor dem Anfang. Aber einen kleinen Einblick in das was man braucht um „Bescheid zu wissen“ wenn es wichtig wird gibt Ihnen die Lesung mit Margot Unbescheid am 06.Mai 2015 ab 17.00 Uhr in der Stadtbibliothek.
Es ist leicht, sich rechtzeitig kundig zu machen, lesen, hinschauen, sich wappnen – falls die Diagnose Alzheimer irgendwann in der Nähe einschlägt: bei Freunden, Nachbarn, Verwandten – bei einem selbst. Dafür und natürlich für alle, die es heute schon trifft, hat die Autorin das „Alzheimer. Das Erste-Hilfe-Buch“ geschrieben, das heute in einer neuen aktualisierten Auflage erschienen ist. Es ist ein Buch, in dem steht, wie es wirklich zugeht im Alltag mit der Demenz. Wie man mit anstrengendem Verhalten klarkommt, mit den Erfahrungen in Heimen, aber auch eigenen Ängsten und Zweifeln. Kurz: „Ich biete darin an, Sie mitzunehmen in das turbulente, verstörende, oft anstrengende, manchmal traurige, aber auch überraschend wunderbare Leben mit einem von Demenz betroffenen Angehörigen.“
Nach der Lesung bleibt Zeit für Ihre Fragen, Gespräche und den gegenseitigen Austausch zum Thema.

>>> Eingestellt unter 1. Übersicht:

Mutter-Tochter-Tag im MGH am 09.Mai 2015 ab 11.00 Uhr

An alle großen und kleinen Töchter, die ihrer Mama zum Muttertag nicht nur mit Blumen und Worten danken wollen richtet sich unsere Mutter-Tochter-Tag. Egal wie alt Mutter und Tochter sind, ist es immer wieder schön, gemeinsam etwas zu unternehmen, was beiden gefällt. Wir laden Sie ein, gemeinsam zu entspannen, Sie erlernen einfache Massagegriffe einer Rückenmassage oder Fußreflexzonenmassage, wir stellen gemeinsam beruhigende Gesichtsmasken her und schlemmen gemütlich am Buffet. Ihre Kreativität können Mutter und Tochter beim gemeinsamen Gestalten von floristischen Gestecken und anderen floristischen Dekorationen ausleben. Anmeldung und weitere Informationen unter 03361 749028.

>>> Eingestellt unter 1. Übersicht:

Pflanzentauschbörse

Unter dem Motto Stiefmütterchen sucht Tomate findet am 10.April 2015 ab 13.00 Uhr für alle Hobby- und Kleingärtner eine Pflanzentauschbörse statt. Der zeitige Frühling in diesem Jahr gibt Garten- und Pflanzenfreunden schon seit einigen Tagen die Gelegenheit, sich um Garten und Balkon zu kümmern. Jeder Interessierte ist herzlich eingeladen seine mitgebrachten Ableger, Stauden oder Pflanzen gegen die der anderen Gartenfreunde zu tauschen. Eine ausgebildete Garten- und Landschaftsgestalterin wird den Besuchern mit Rat und Tat zur Seite stehen und alle Fragen wie z.B. zum Wachstumsverhalten und zu Gieß- und Lichtbedürfnissen der Pflanzen beantworten. Frischer Kaffe und selbstgebackener Kuchen wird für das leibliche Wohl der Besucher angeboten. Weitere Infos gibts unter 03361 749028

>>> Eingestellt unter 5. Kultur:

Wir suchen kreative Ausstellerinnen

>>> Eingestellt unter 1. Übersicht:

Neue Stadtteilzeitung erhältlich

Nach dem die gedruckten Exemplare der Stadtteilzeitung wieder im Umlauf sind, gibt es natürlich hier auch wieder eine digitale Version zum Lesen auf Tablets, Smartphones und Co.

Wo? Hier klicken, um zur Downloadseite zu gelangen.

>>> Eingestellt unter 1. Übersicht:

Nassfilzen

Mit naturfarbener und gefärbter Schafwolle experimentieren und sich ein ganz persönliches Kunstwerk oder einen Gebrauchsgegenstand filzen – ob eine kleine Ansteckblume, ein paar Pantoffeln oder eine kleine Tasche – das soll das Ziel dieser Veranstaltung am 03. Juli 2014 um 16.30 Uhr sein. Es entsteht ein kleiner Unkostenbeitrag. Weitere Informationen unter 03361/749028.

>>> Eingestellt unter 1. Übersicht:

Club der Bücherwürmer

Kennen Sie das auch- Sie stehen im Buchladen und in der Bibliothek vor unendlich vielen Büchern und können sich nicht entscheiden, was Sie lesen wollen. Die kurze Info auf dem Buchdeckel reicht nicht aus um Sie zu überzeugen. Dann kommen Sie in unseren Club der Bücherwürmer- hier stellen sich Vielleser gegenseitig Ihre Lieblingsbücher vor. Jeden letzten Dienstag im Monat ab 14.00 Uhr. Beginn ist der 29.07.2014 in MehrgenerationenhausI.

>>> Eingestellt unter 1. Übersicht:

Kleidertausch im Mehrgenerationenhaus

Auch in diesem Jahr starten wir in die warme Jahreszeit mit einer neuen Kleidertauschparty. Am 16.05.2014 ab 13.00 Uhr können Sie sich wieder nach Lust und Laune neue Teile für Ihren Kleiderschrank aussuchen. Um Platz für neues zu schaffen packen Sie neuwertige Kleidungsstücke, die Sie nicht mehr tragen, zusammen und kommen in das Mehrgenerationenhaus in der Komarow Str. 42E. Das Prinzip ist einfach: Tausche ungeliebtes Kleidungsstück, dass nur unnötig den Kleiderschrank blockiert, gegen ein anderes. Wenn also Ihr Kleiderschrank bis an den Rand gefüllt ist, Sie trotzdem nicht wissen was Sie anziehen sollen und der Blick ins Portemonnaie den nächsten Einkaufsbummel in weite Ferne rücken lässt, dann ist unsere Kleidertauschparty perfekt für Sie. Auch diesmal haben wir uns wieder tolle Sachen einfallen lassen um mit Ihnen einen modisch – kreativen Nachmittag zu verbringen. Weitere Informationen unter 03361/749028.

>>> Eingestellt unter 1. Übersicht:

Kreativstübchen – Türkränze selbst gestalten

Am 14.05.2014 ab 15.30 Uhr können Sie im Mehrgenerationenhaus aus Naturmaterialen und Dekoartikeln und unter professioneller Anleitung einen schönen Türkranz als Blickfang und Willkommensgruß gestalten. Um Anmeldung wird gebeten unter 03361/749028. Es entsteht ein Unkostenbeitrag von ca. 5 – 10 €.

>>> Eingestellt unter 1. Übersicht:

 

Wir wünschen allen Besuchern

 

Ostern 2014